Nominierte

Die Nominierten für den Deutschen Musikautorenpreis 2011:

Komposition Instrumentalmusik

  • Peter Michael Hamel
  • York Höller
  • Daniel Schnyder

Komposition Oper / Lied

  • Jan Müller-Wieland
  • Aribert Reimann
  • Hans-Jürgen von Bose

Komposition Film- und Fernsehmusik

  • Ulrike Haage
  • Ulrich Reuter
  • Ralf Wengenmayr

Komposition Pop

  • Matthias Hass (u.a. Annett Louisan, Roger Cicero)
  • Annette Humpe, Adel El-Tawil, Florian Fischer, Sebastian Kirchner (Ich + Ich)
  • Johannes Oerding

Komposition Rock

  • Jennifer Weist, Johannes Walter (Jennifer Rostock)
  • Matthias Jabs, Klaus Meine, Rudolf Schenker (Scorpions)
  • Stephan Eggert, Christian Neander, Jan Plewka, Leo Schmidthals, Jan Malte Neumann (Selig)

Text Liedermacher / Lied

  • Danny Dziuk
  • Reinhard Mey
  • Konstantin Wecker

Text Schlager

  • Rudolf Müssig
  • Tobias Reitz
  • Jutta Staudenmayer

Lebenswerk

  • Hans Werner Henze

Nachwuchsförderung (dotiert mit 10.000 Euro)

  • Alin Coen
  • Christian Elsässer
  • Synje Norland

Erfolgreichstes Werk

Der / Die Preisträger / in in dieser Kategorie wird im Rahmen der Preisverleihung am 14. April 2011 bekannt gegeben.