Das Logo des Deutschen MusikautorenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorenpreises

Newsroom

Immer Up-to-Date
Newsroom

Großartige Musikwerke und Tonkunst in ihrer ganzen Vielfalt – wir haben eine reiche Musikkultur in Deutschland. Aber was wäre all dies ohne die kreativen Köpfe dahinter? Die Musikschaffenden, die Ideen eine Melodie schenken und Gefühle in Worte kleiden? Mit dem Deutschen Musikautor*innenpreis will die GEMA den Schöpfer*innen die Bühne geben, die sie verdienen: Danke sagen für mitreißende Kompositionen, berührende Texte und Klangwelten, die die Menschen ein Leben lang begleiten.
Hier finden Sie alle aktuellen News, Presseinfos, Bilder und Fakten zum Deutschen Musikautor*innenpreis.

22.11.2022| Pressemitteilung
Deutscher Musikautor*innenpreis wird am 30. März 2023 verliehen
Der Termin für den 14. Deutschen Musikautor*innenpreis steht fest: Am 30. März 2023 ehrt die GEMA in zehn Preiskategorien Musikautorinnen und Musikautoren für ihre herausragenden Kompositionen und Textdichtungen und würdigt damit den kulturellen Beitrag der Musikschaffenden zu einer vielfältigen und kreativen Musiklandschaft in Deutschland. Bei der Verleihung des Deutschen Musikautor*innenpreises stehen die Schöpferinnen und Schöpfer der Melodien und Songtexte auf der Bühne, die uns oft ein Leben lang begleiten und die deutsche Musikkultur prägen.
24.03.2022| Pressemitteilung
Deutscher Musikautor*innenpreis 2022: Die Gewinner*innen
Bei der 13. Verleihung des Deutschen Musikautor*innenpreises in Berlin wurden Komponist*innen und Textdichter*innen von der GEMA für ihr herausragendes musikalisches Schaffen geehrt. Zu den Preisträger*innen zählen unter anderem Michael Holm, Grossstadtgeflüster, Dascha Dauenhauer und Zeynep Gedizlioğlu. Vinko Globokar wurde für sein Lebenswerk gewürdigt. Mit ihren Live-Auftritten begeisterten die Gewinner*innen Ami Warning und Julia Hülsmann sowie der Kabarettist Wolfgang Trepper die Gäste.
21.03.2022| Pressemitteilung
Vinko Globokar erhält den Lebenswerkpreis 2022
Komponist Vinko Globokar erhält den Deutschen Musikautor*innenpreis der GEMA für sein Lebenswerk. Mit seinen außerordentlichen Fähigkeiten, auch als Posaunist, beeinflusste er weltweit viele zeitgenössische Komponist*innen und entwickelte auf dem Instrument neue Spieltechniken. Er ist eine prägende Figur der Avantgarde. Die Preisverleihung findet am 24. März 2022 in Berlin statt und kann im Livestream verfolgt werden.
15.03.2022| Pressemitteilung
Ami Warning und Ole Hübner gewinnen den Nachwuchspreis 2022
Die GEMA ehrt Singer-Songwriterin Ami Warning und Komponist Ole Hübner mit dem Deutschen Musikautor*innenpreis in der Kategorie „Nachwuchs“. Die Preisverleihung findet am 24. März 2022 in Berlin statt und kann im Livestream verfolgt werden.
12345678910